Prima, AIDAprima!

Julia Neumann und Nicola Portmann haben exklusiv das neue Kreuzfahrterlebnis mit der AIDAprima für Sie getestet! Hier die wichtigsten Reiseeindrücke:

Endlich ist es da, das neue Flaggschiff von AIDA Cruises: die Prima. Mit diesem Neubau schickt die Reederei ein ultra- modernes, komfortables und allen Ansprüchen gerecht werdendes Kreuzfahrtschiff von ihrem Heimathafen Hamburg aus auf See. Insgesamt 14 Kabinenkategorien, 15 Restaurants und über 8000 m² Sonnendeckfläche auf 17 Decks stehen zur Verfügung, um jedem Gast seine Traumkreuzfahrt zu ermöglichen.

Kein anderes Schiff bietet eine so große Vielfalt bei der Auswahl der richtigen Kabine. Neben klassischen Innen- und Meerblickkabinen, bietet die AIDAprima verschieden konzipierte Verandakabinen: wahlweise Bad und WC getrennt, begehbare Kleiderschränke oder extra geräumig. Für alle Bedürfnisse gibt es die passende Kabine! Wer auch bei kühleren Temperaturen gerne „draußen“ sitzen möchte, kann eine „Lanaikabine“ im hawaiianischen Stil buchen, die neben der Veranda auch mit einem 6 m² großen Wintergarten ausgestattet ist.

Für alle, die es gerne exklusiver möchten, bieten sich die Panoramakabinen oder –suiten an, deren Gäste Zugang zum sehr schönen Patiodeck am Bug von Deck 16 haben. Suiten sind auf Wusch auch mit 2 Badezimmern buchbar.

Das absolute Highlight des Schiffes ist der einzigartige überdachte Beach Club, der ein ganzjähriges Strand- und Badeerlebnis garantiert. Wetterunabhängig lädt dieser Bereich zum Entspannen, Baden und Spielen ein. Ganz besonders Familien mit Kindern in allen Altersklassen fühlen sich hier wohl, denn es gibt im sich anschließenden Activity Bereich „Four Elements“ neben einer Doppel-Wasserrutsche und einem Strömungskanal einen sehr liebevoll gestalteten Wasserspielplatz für die ganz Kleinen. Wer sich lieber in der Höhe aufhält, kann hier einen Kletterparcours absolvieren.

Kinder im Alter von 6 Monaten bis 17 Jahren finden aber auch altersentsprechende Betreuungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten in eigens gestalteten Bereichen.

Am Abend kann man sich auf der großen Leinwand im „Four Elements“-Bereich noch ein Kinovergnügen gönnen.

Wer lieber eine Show mag, findet im Theatrium, das sich über drei Decks erstreckt und mit der neusten Technik ausgestattet ist, das richtige Unterhaltungsprogramm. Nachtschwärmer sind im „Nightfly“, dem ersten Nachtclub an Bord von AIDA, richtig aufgehoben. Und für alle diejenigen, die sich entspannt unterhalten möchten, stehen insgesamt 14 Cafes und Bars zur Auswahl.

Für das leibliche Wohl ist fast rund um die Uhr gesorgt. Italienisch, Französisch, Asiatisch, Deutsch, Japanisch oder auch Spanisch: für alle Geschmäcker gibt es ein entsprechend ausgerichtetes Restaurant, wahlweise als Buffet oder mit Service am Platz. Für Familien bietet das „Fuego“, das sich unmittelbar neben den Spiel-&Spaß-Möglichkeiten des „Four Elements“ befindet, die richtige Auswahl. Nicht zu vergessen ist die Currywurst in der „Scharfen Ecke“!

Besonders erwähnenswert ist das ultramoderne Kochstudio, in dem Kochkurse und Events gegen Zuzahlung besucht werden können. Hier sind z.B. Reisegruppen, die ein gemeinsames (Koch-)Erlebnis genießen möchten, richtig aufgehoben.

Alle Gäste, die es gerne sportlich im Urlaub mögen, können sich in einem hochmodernen Fitnesstudio oder in bis zu 30 verschiedenen Sportkursen auspowern.

Anschließend empfiehlt sich dann eine ausgiebige Regeneration im exklusiven Organic Spa mit fünf Saunen und zwei großen Sonnendecks. Hier wird Wellness großgeschrieben!

Diejenigen, die im Urlaub Ruhe suchen, finden immer wieder ruhige Sitzgelegenheiten, wie z.B. in der Bordbibliothek „Hemingway“ oder auch in vielen Bereichen der Außendecks, deren geschickte Aufteilung der Liegestühle individuelle Rückzugsmöglichkeiten schafft.

AIDAprima – die neue Kussmundschönheit hält, was ihr Name verspricht: erstklassiger Urlaub auf See!

Ab Mai 2016 ist die Prima im Wochenturnus auf der Metropolenroute mit den Häfen Southampton, Le Havre/Paris, Brüssel/Zeebrügge und Amsterdam/Rotterdam jeweils ab/bis Hamburg unterwegs.


Alle Reiseberichte finden Sie hier.



Berliner Str. 89
33330 Gütersloh
05241 / 1888
[javascript protected email address]
Montag-Freitag: 09-13, 14-18 Uhr
Samstag: 10-13 Uhr